reinigung am Dach!
Ein sauberes Dach vom Experten.

Ihre Profis für DACHREINIGUNG

Der Winter hinterlässt oft  Spuren. Zum Beispiel auf Ihrem Dach oder in Ihren Dachrinnen.Wenn diese Spuren nicht beseitigt werden, kann es teuer werden.

Effektiv Flechten und Grünbelag zu entfernen, ist der erste Schritt zur Langlebigkeit Ihres Daches. Nach der professionellen Dachreinigung wird eine Imprägnierung zur Versiegelung der Dachziegel aufgetragen.

Unser professionelles Reinigungsservice Ihres Daches ist nicht nur eine echte Schönheitskur für die Immobilie, sondern dient auch dem Erhalt und der Wertsteigerung des Objektes. Gerne nehmen unsere Experten Ihr Dach unter die Lupe und verschönern es mithilfe der neuesten technischen Standards.

Ist eine Dachbeschichtung sinnvoll?

Ob eine neue Dachbeschichtung grundsätzlich sinnvoll ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Das variiert von Fall zu Fall und hängt vor allem davon ab, in welchem Zustand die Dachpfannen und die darunterliegende Dämmung sind. Bei einem alten, schlecht isolierten Hausdach mit brüchigen Pfannen sollte man sich für eine Neueindeckung entscheiden – so hat man die Möglichkeit, auch gleich eine umfassende Wärmedämmung vorzunehmen und bei Bedarf den Dachstuhl zu sanieren. Reagiert man jedoch frühzeitig, bevor größere Schäden am Dach entstehen können, ist eine Beschichtung durchaus sinnvoll. Beachten Sie jedoch, dass eine neue Beschichtung nur bei bestimmten Materialien in Betracht kommt: Hierunter fallen Dachpfannen aus Ziegel, Beton und Faserzementplatten.

Ein Dach neu beschichten: Die Arbeitsschritte

Wer sein Dach neu beschichten lässt, hat die Absicht, die Grundsubstanz der Ziegel zu erhalten. Zuerst folgt eine genaue Inspektion der Schäden durch einen Profi. Hierbei wird auch geprüft, ob sich bereits Ziegel vom Dach lösen, die gegebenenfalls ersetzt werden müssen. Danach folgt eine professionelle Reinigung. In der Regel werden die Dachziegel zuerst mit einem Hochdruckreiniger von Schmutz und Moos befreit. Zuvor muss Sie die Dachrinne gereinigt werden – ­ so kann der gelöste Schmutz mit dem Wasser gut abfließen. Nach der Reinigung folgt zuerst eine Grundierung des Dachs, damit die eigentliche Beschichtung besser hält. Ist diese vollständig trocken, wird die finale Beschichtung aufgetragen. Wurde alles professionell gemacht, sieht das Dach anschließend wie neu aus.

Der perfekte Zeitpunkt für die Dachbeschichtung

Der richtige Zeitpunkt für eine neue Beschichtung ist dann gekommen, wenn die Dachziegel sichtbar folgende Abnutzungserscheinungen zeigen:

  • poröse Stellen
  • lose Dachziegel
  • starke Farb- und Strukturveränderungen (durch Sonne, Wind und Regen)
  • starker Bewuchs durch Moos und Flechten, der sich nicht einfach entfernen lässt
  • Schmutz und Sand in der Regenrinne, bei denen es sich um die abgetragene Substanz der Dachpfannen handeln könnte 

Trifft einer der oben aufgeführten Faktoren zu, sollten Sie unbedingt einen Fachmann kontaktieren, der Ihr Dach professionell unter die Lupe nimmt. Ein Profi kann Ihnen ziemlich schnell sagen, ob sich in Ihrem Fall eine neue Beschichtung lohnt oder nicht.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und lassen Sie sich beraten.